Wein

Die neuen Weine werden euch vom Hocker hauen!

Wait, kurz noch sitzen geblieben. Wie ihr wisst, stehen wir auf Regionalität und haben hier was aus der Nähe gefunden: Den Bacchus und den Rosé vom Weingut Böhme und Töchter im Saale-Unstrut-Gebiet.

Wer wie wir gerne Urlaub mit Vino verbindet, muss nämlich nicht weit weg und kann sich mit dem Rad von Weingut zu Weingut treiben lassen. So sind wir nämlich bei unseren “Recherchereisen´´ auf das wunderbare Saale-Unstrut Gebiet gekommen und haben gemerkt: Gutes kann so nahe sein!

Das Weingut Böhme und Töchter ist in Gleina gelegen, nur 60 km von uns weg! Das Familienweingut hat sich seit 2017 mit Tochter Marika Böhme als frauengeführtes Weingut modernisiert und wir sind absolute Fans ihrer Weine. Aufgrund der Muschelkalkböden richtig sind die richtig elegant und spannend!

Good news: Ihr könnt sie bei uns schmecken und damit tolle Abende haben!

Der Bacchus ist richtig voll und rund, mit Mango, Quitten und Gebirgskräuternoten und einer herrlich duftigen Nase aus Banane und Schwarzer Johannisbeere. Läuft all night, we promise!

Der Rosé ist nichts für Stubenhocker. Der lockt dich nach draußen mit einem frischen und fruchtigen Geschmack und leichten Vanillenoten auf der Zunge. Dazu eine herrliche Nase mit feiner Himbeere, Melone und Mandel. Eine Party für deine Sinne!

Na, Lust bekommen, die beiden Schätzchen zu kosten? Dann komm rum! 😀