fbpx

Vernissage: Stage_Studies

13AUG ab 19.30: Vernissage und Lesung im Kune: Stage_Studies mit Zora Áss, Nora Zech und Paula Charlotte Kittelmann

13AUG ab 19.30: Vernissage- Zora Áss lebt und arbeitet in Leipzig als performative Grafik-Designerin und Illustratorin, u.a. für das feministische Magazin „Missy Magazine“. Die Serie „Stage__Studies“ ist parallel zu ihrer Diplomarbeit „Spotlight(cmd+Space) entstanden, in der sie sich an der Schnittstelle zwischen Grafik-Design und Performance bewegt. Derzeit studiert sie als Meisterschülerin an der HGB Leipzig und bereitet ein Bühnenstück für das im September stattfindende Festival „Bühne Total“ auf der Bauhausbühne Dessau vor.

20.00//Lesung von Nora Zech & Paula Charlotte Kittelmann

Nora Zech ist eine Leipziger Ex-Akademikerin und Kleinkünstlerin. Sie schreibt Geschichten vom Scheitern, von Cis-Männern mit kleinen Nasen, den Herausforderungen des öffentlichen Nahverkehrs und hartnäckigen Zitronendrops. Mit ihrem Kollektiv bukolit tritt sie seit 2013 auf Festivals und Lesebühnen auf.

Paula Charlotte Kittelmann ist M.Sc. Psychologin in Leipzig. Sie schreibt als Autorin und Redakteurin über intersektionalen Feminismus mit Fokus auf Körperakzeptanz und psychische Erkrankungen/mentale Gesundheit.