DEFA retrospective

7. Mai ab 20 Uhr im Laden: Eine Reise durch die unerkannten Schätze der DDR-Filmproduktionsstudios auf 8mm. 3D-Brillen nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.