Lesung

DO, 23. März ab 20 Uhr: Jonas Zauels stellt seinen Debutroman „Alle Farben der Nacht vor“  #LBM17

Zum Roman

Eine junge Frau namens Emilia irrt durch das Dunkel ihres Lebens – blind gegenüber Verlusterfahrungen, denen sie ebensowenig Macht über sich geben will wie den offensichtlichen Spuren erfahrener Missachtung. Sie trinkt viel, isst wenig, nimmt Drogen und erleidet schließlich einen schweren Unfall. Ihr Weg gibt allen Anlass zur Sorge – wäre da nicht Theo, der ihr wie ein Schatten folgt, die Richtung weist. Und wäre da nicht außerdem die Streunerin Rebecca, der Emilia sich langsam öffnen kann. Die beiden Freundinnen gehen mit einer Rockband auf Tour, verlieren und suchen sich. Allmählich wächst Vertrauen, verleugnete Erinnerungen kehren zurück …
(Buchumfang: ca. 176 Seiten)

Leseprobe

Zu Jonas

Jahrgang 1992. Er wuchs in einem Dorf im Kreis Ahrweiler bei Bonn auf. Neben dem Schreiben studiert er Germanistik und Philosophie und spielt Bass in einer Indie-Rock-Band.
Jonas Zauels wird an der Leserunde teilnehmen. Er freut sich auf Diskussionen, Fragen und Anmerkungen ;o)

 

Details via Facebook: https://www.facebook.com/events/1229890387087868/